Lehnert muss doch nicht weg

Die Ungewissheit hat ein Ende: Der Antrag auf Abberufung des Rektors, der die Uni Salzburg in den letzten Tagen in Atem gehalten hat, wurde knapp abgelehnt. Dass damit Ruhe einkehren wird, ist nicht anzunehmen, denn dazu war die Abstimmung zu knapp. Bei einem Abstimmungsergebnis von 13:13* hat Lehnert nun keine Mehrheit mehr im Senat. Ein Update von Christoph Würflinger

„Lehnert muss doch nicht weg“ weiterlesen

Sekte mit beschränkter Haftung (S.m.b.H.) – Glaube als Business

Die Kirche war seit jeher daran interessiert auf möglichst alle Lebensbereiche der Gläubigen Einfluss zu nehmen. Dass die Erfolge dieses Projekts in den letzten Jahrzehnten rapide abgenommen haben, mag kritische und emanzipatorische Geister glücklich stimmen. Doch in Salzburg schicken sich fromme Menschen an, diesen Missstand zu beheben. Auf durchaus spannende Art und Weise. Von David Mehlhart

„Sekte mit beschränkter Haftung (S.m.b.H.) – Glaube als Business“ weiterlesen

Muss Lehnert weg?

Knalleffekt an der Universität Salzburg: Rektor Lehnert soll seines Amtes enthoben werden. Ein entsprechender Antrag wird dem Senat Mitte Dezember vorgelegt. Lehnert hatte mit seinem Kommunikationsstil uni-intern bereits das ganze Jahr über für großen Unmut gesorgt. Jetzt geht es aber gar nicht vorrangig um die geplanten Reformen; im Raum stehen vielmehr gravierende Verfehlungen, die ihm vorgeworfen werden. Ein Kommentar von Christoph Würflinger

„Muss Lehnert weg?“ weiterlesen